Skip to content

Wiederaufforstung von Wäldern. Werde ein Beschützer

Wir bei TwoNav sind uns der Notwendigkeit bewusst, der Umwelt zu helfen, nachhaltiger zu sein und in Maßnahmen zu investieren, die zur Verbesserung unseres Planeten beitragen.

Wie wir im März gesehen haben, ist Nachhaltigkeit unerlässlich, wenn wir unsere natürliche Umwelt schützen wollen. Heute beschäftigen wir uns etwas eingehender mit Wiederaufforstung und Initiativen wie Save a Forest unter der Leitung unseres Botschafters Albert Bosch.

Was ist Wiederaufforstung?

Eine einfache Definition besteht darin, das Gebiet mit Bäumen zu füllen. Noch vor etwa fünfzig Jahren waren die Wälder viel dichter besiedelt, doch der Bau der Infrastruktur, das Wachstum der städtischen Gebiete und die Verwendung von Holz für die Industrie haben sie benachteiligt. Auf dem Gebiet der Landwirtschaft stießen sie auf Vieh, Feuer oder andere Naturkatastrophen.

Daher ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Wiederaufforstung nicht beginnt, Samen selbst zu pflanzen, sondern unter bestimmten Regeln und Bedingungen.

¿Warum ist es so wichtig?

Bei der Photosynthese von Pflanzen und Bäumen nutzen Bäume einen Teil des Kohlendioxids, das bei unseren täglichen Aktivitäten freigesetzt wird, und wandeln es in Sauerstoff um. Wir sehen also leicht, dass die Wiederaufforstung für die Produktion von Sauerstoff auf unserem Planeten und damit für die Versorgung mit lebenden Organismen auf diesem Planeten wesentlich ist. Bäume in Waldgebieten können umweltschädliche Partikel wie Staub, Pollen, Rauch und Asche, die für unsere Lunge schädlich sein können, einfangen und entfernen.

Darüber hinaus tragen sie dazu bei, den Treibhauseffekt auf unserem Planeten zu verringern, und Bäume sorgen für Wasserschutz und verringern die Bodenerosion. Vergessen Sie natürlich nicht, dass in Wäldern Millionen von Arten auf unserem Planeten beheimatet sind. Welche weiteren Gründe brauchen wir, um unseren Wäldern zu helfen?

Was kann ich machen um zu helfen?

Sie haben eine Vielzahl von Verbänden und Projekten mit laufenden Wiederaufforstungskampagnen. Sie können sich als Freiwilliger anmelden oder lernen, wie man Bäume pflanzt, immer gemäß den einschlägigen Vorschriften der einzelnen Gebiete. Spenden sind auch eine gute Option, um zu helfen. In unserem Fall haben wir beschlossen, die Kampagne „Forest Protector“ unter dem Dach des Vereins Save a Forest zu starten.

Woraus besteht die TwoNav-Wiederaufforstungskampagne?

Unter dem Motto „Beschützer der Wälder werden“ haben wir beschlossen, für jedes GPS den Wert zu spenden, der dem jährlichen Schutz von 100 m2 Wald entspricht. Gar nicht schlecht, oder? Alle Aktionen zählen, ob groß oder klein, das Wichtigste ist, sie zu tun und unserem Ökosystem zu helfen.

Wenn Sie mehr über Nachhaltigkeit und die Initiative Save a Forest erfahren möchten, laden wir Sie ein, sich das folgende Webinar anzuhören, in dem unsere Botschafter Albert Bosch, Núria Picas und Ferran Latorre diese Themen diskutieren.