Skip to content

Zweifel zwischen verschiedenen Routen? Ab sofort können Sie Varianten in Ihren Routen einbinden!

Wir sind sicher, dass bei der Vorbereitung Ihrer Routen durch die Berge mehr als einmal das ewige Dilemma aufgetreten ist: Präpariere ich eine lange Route oder sollte ich sie lieber etwas verkürzen?

Mit LAND 9 müssen Sie sich jetzt nicht mehr entscheiden, Sie können eine Route planen und Varianten hinzufügen, dh Umwege, alternative Wege oder optionale Besuche einer Sehenswürdigkeit. Auf diese Weise wählen Sie, wenn Sie sich auf den Weg machen, um es zu erkunden, je nach den Umständen des Augenblicks, welchen Weg Sie gehen möchten, mit der Sicherheit, nicht zu improvisieren, Sie haben selbst die Varianten der Route geplant.

Varianten erstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Varianten auf einem Track zu erstellen:

1 – Öffnen Sie den Track, den Sie bearbeiten möchten.

2 – Klicken Sie in der Schaltflächenleiste auf die Schaltfläche ‚Spur erstellen/bearbeiten‚.

3 – Öffnen Sie an der Stelle, an der Sie die Umleitung starten möchten, das Kontextmenü und drücken Sie auf ‚Variante erstellen‘.

4 – Erstellen Sie als Nächstes Punkt für Punkt das Variantengleissegment mit den üblichen Vektoreditorwerkzeugen.

5 – Wiederholen Sie diese Aktion so oft wie nötig.

6 – Wenn Sie fertig sind, drücken Sie auf ‚Edition beenden‘.

7 – Von diesem Moment an wird Ihre Reiseroute Varianten haben und Sie können wählen, welche die Hauptroute ist.

Wählen Sie, welche Variante aktiv ist

Nachdem Sie einen Track mit Varianten erstellt haben, müssen Sie auswählen, welche die aktive Variante ist. Sie können es auf verschiedene Arten tun:

Vom Umleitungssymbol: Doppelklicken Sie auf das Umleitungssymbol im Datenbaum oder im Kartenfenster.

Klick auf die inaktive Variante: Doppelklick auf die inaktive Variante im Datenbaum oder auf das Kartenfenster.

Gehen Sie hinaus, um Ihren Track zu navigieren

Nach der Erstellung müssen Sie den Track nur noch an Ihr TwoNav-Gerät (GPS oder App) senden und schon können Sie Ihre Route navigieren.

Wie navigiert man auf einem Track mit Varianten? Wie jede andere Strecke! Sie müssen nur auf ‚Start > Einer Route folgen‘ drücken und Ihren Track mit Varianten auswählen.

Wenn Sie sich einer Gabelung nähern, zeigt Ihnen TwoNav die Hauptstraße und eine Umgehungsstraße. Sie wählen den Weg, den Sie einschlagen möchten, indem Sie einfach auf das Fenster der gewählten Variante drücken.

Haben Sie noch weitere Fragen? Wir sind an Ihrer Seite
Wenden Sie sich einfach an den Kundendienst von TwoNav, er wird Ihre Fragen beantworten. So einfach!